Biesterfeld übernimmt die Küttner GmbH, Römerberg / Speyer

08.01.2013
Biesterfeld übernimmt die Küttner GmbH, Römerberg / Speyer


Die Biesterfeld AG übernimmt mit sofortiger Wirkung alle Gesellschaftsanteile der Küttner GmbH, Römerberg / Speyer. Die Transaktion wird das Distributionsgeschäft der Biesterfeld Plastic GmbH für Thermoplastische Elastomere, Kautschuk und Kautschukchemikalien weiter ausbauen.

Bereits im Jahre 2010 erwarb Biesterfeld Plastic GmbH das französische Handelshaus SMPC S.A., Cherisy, lokaler Marktführer in der Distribution von Kautschuk- und Kautschukchemikalien, und leitete damit die Diversifizierung in ein neues, eigenständiges Geschäftsfeld für Kautschuk und Additive ein.

„Durch den Erwerb der Firma Küttner, hierzu gehört auch die russische Tochtergesellschaft OOO Küttner, geht Biesterfeld Plastic GmbH diesen Weg konsequent weiter und deckt neben verschiedenen westeuropäischen Ländern, in denen wir in der Zwischenzeit Kautschuk spezialisierte Vertriebsstrukturen aufgebaut wurden, jetzt auch die sehr strategischen zentral- sowie osteuropäischen Märkte ab“ kommentiert Carsten Harms, Geschäftsführer der Biesterfeld Plastic GmbH.

Die Küttner GmbH tätigt ein Umsatz von ca. 25 Millionen Euro und beschäftigt insgesamt 15  Mitarbeiter, 12 davon am Standort Speyer sowie 3 in Moskau. Zu Küttners Hauptlieferanten zählen ExxonMobil Chemical sowie Cabot, die bereits seit langem zu den strategischen Lieferanten der Biesterfeld Plastic GmbH zählen.Mit der Übernahme bestätigt Biesterfeld Plastic GmbH seine bereits mit der Akquisition der SMPC angekündigte Diversifizierungsstrategie und erweitert sein über Europa bestehendes, homogenes Thermoplast Portfolio, bestehend aus globalen Marktführern, mit strategisch bedeutenden Lieferanten der Kautschukindustrie.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sandra Abe
Tel: +49 (0) 40 / 32008-205
Fax: +49 (0) 40 / 32008-478                   
S.Abe(at)biesterfeld.com

Biesterfeld AG
Ferdinandstrasse 41
20095 Hamburg
www.biesterfeld.com



  Press_Release_Küttner_FRENCH.pdf  
  Press_Release_Küttner_ITALIAN.pdf  
  Press_Release_Küttner_SPANISH.pdf  


to overview