DuPont Performance Polymers weitet Distributionsvereinbarung mit Biesterfeld Plastic auf Algerien, Marokko, Tunesien und die Ukraine aus

19.11.2012
DuPont Performance Polymers weitet Distributionsvereinbarung mit Biesterfeld Plastic auf Algerien, Marokko, Tunesien und die Ukraine aus


Genf/Schweiz, im Oktober 2012 – DuPont Performance Polymers (DPP) hat die mit Biesterfeld Plastic bestehende Vereinbarung über die Distribution von Kunststoffen auf vier weitere Länder ausgeweitet – mit Wirkung zum 1. September 2012 auf Algerien, Marokko und Tunesien und zum 1. Oktober 2012 auf die Ukraine.

Die Ausweitung der Zusammenarbeit bringt unmittelbare Vorteile für diese Märkte, denn sie haben nun direkten Zugang zu einem der branchenweit umfassendsten Portfolios an Kunststoffen und zu den innovativen Lösungen von DuPont, verbunden mit dem Service und den Supply-Chain-Lösungen von Biesterfeld Plastic.

Die neue Vereinbarung ist eine logische Fortschreibung der langjährigen, seit 1987 bestehenden Partnerschaft. Sie unterstreicht die Bedeutung, die beide Unternehmen der Schaffung stabiler lokaler Lieferkapazitäten in Verbindung mit technischer Expertise in diesen Wachstumsmärkten beimessen.

Dazu Rudy van Engen, Commercial and Channel Manager für die Region EMEA (Europa, Naher und Mittlerer Osten, Afrika) bei DPP: „Unsere Handelspartner tragen entscheidend zum anhaltenden Erfolg und Wachstum von DuPont in bestehenden und Wachstumsmärkten bei. Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Biesterfeld Plastic ausweiten konnten. Dadurch erhalten unsere Kunden direkt vor Ort Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Die erfolgreiche 25jährige Zusammenarbeit mit unserem Distributor zeigt auch, dass Handelspartnerschaften tatsächlich funktionieren, und wir sind zuversichtlich, dass wir beide davon profitieren und unsere Position in diesen Märkten stärken werden.“

1987 begann DPP die Zusammenarbeit mit Biesterfeld Plastic in Deutschland. Seitdem wurde sie auf die Benelux-Länder, Frankreich, Polen, Italien, Spanien, Österreich, Zentral- und Osteuropa, Portugal, Griechenland, die Schweiz, die Türkei und nun auf Algerien, Marokko, Tunesien und die Ukraine ausgeweitet.

Carsten Harms, Geschäftsführer von Biesterfeld Plastic, fügt hinzu: „Unsere Partnerschaft mit DuPont ist über die letzten 25 Jahre stetig gewachsen, und wir freuen uns darauf, das Wachstumspotenzial neuer und etablierter Märkte auszuschöpfen. Die jüngste Vereinbarung stärkt unsere Partnerschaft weiter und lässt noch mehr Kunden von unseren technologischen und logistischen Möglichkeiten profitieren.“

Die jetzt erweiterte Vereinbarung gilt für die technischen Kunststoffe DuPont™ Crastin® PBT, DuPont™ Delrin® Polyacetale, DuPont™ Elvamide®, DuPont™ Hytrel® TPC-ET, DuPont™ Hytrel® RS, DuPont™ Minlon® PA, DuPont™ Rynite® PET, DuPont™ Sorona® EP,  DuPont™ Zytel® PA, DuPont™ Zytel® PLUS, DuPont™ Zytel® HTN sowie DuPont™ Zytel® RS.

 

Biesterfeld Plastic GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Biesterfeld AG, ist ein führender Distributor in der Europäischen Kunststoffindustrie mit langjährigen Vertriebspartnerschaften in über 26 Ländern. Führende Kunststofferzeuger wie DuPont, ExxonMobil Chemical, INEOS Olefins & Polymers Europe, Styrolution, BASF Polyurethanes, Solvay, Chevron Phillips und Chi Mei vertrauen auf die erfolgreiche Arbeit der Biesterfeld Plastic GmbH und begleiten das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens deshalb über viele Jahre.

DuPont Performance Polymers entwickelt zusammen mit Kunden weltweit Produkte, Bauteile und Systeme, die zu einer verminderten Abhängigkeit von fossilen Energieträgern sowie zum Schutz der Menschen und der Umwelt beitragen. In über 40 weltweit verteilten Produktions-, Entwicklungs- und Forschungszentren nutzt DuPont Performance Polymers das branchenweit breiteste Portfolio an Kunststoffen, Elastomeren, biobasierten Kunststoffen, Filamenten sowie Hochleistungsteilen und -halbzeugen zur Bereitstellung kosteneffizienter Lösungen für Kunden in der Luft- und Raumfahrt-, der Automobil-, Konsumgüter-, Elektro- und Elektronik- und der Sportartikelindustrie sowie dem Maschinenbau und anderen Branchen.

Seit 1802 bietet DuPont den globalen Märkten Wissenschaft und Entwicklungen auf Weltklasseniveau in Form von Produkten, Materialien und Dienstleistungen. Das Unternehmen ist überzeugt, dass durch eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, Regierungen, Nicht-Regierungsorganisationen und Meinungsführern gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen gefunden werden können. Dazu zählen die Bereitstellung von gesunden Nahrungsmitteln für alle Menschen auf der Welt, die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie der Schutz von Leben und Umwelt. Weitere Informationen zu DuPont und Inclusive Innovation unter www.dupont.com.

XXX
  
 
Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Produktnamen mit der Kennzeichnung ® und ™ sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company oder eine ihrer Konzerngesellschaften.
 
PP-EU-2012-24


Kontakt:
Rémi Daneyrole
Tel.: +41 (0)22 717 54 19
Fax: +41 (0)22 580 22 45
remi.daneyrole(at)dupont.com




to overview